Catherine Alioth LDP

Ich setze mich für attraktive Rahmenbedingungen und eine liberale Wirtschaft in Basel ein. Insbesondere sollen Regulierungen nur dort erlassen werden, wo sie sinnvoll sind, die Vereinbarkeit von Beruf und Familie soll verbessert und die Ausbildung von Fachkräften weiter gefördert werden. Ich möchte deshalb durch eine klare und konsequente Haltung beitragen, die Zukunft Basels als lebenswerter, wirtschaftsfreundlicher und prosperierender Kanton mitzugestalten. Es ist deshalb wichtig, dass bürgerliche Politik ein angemessenes Gewicht in Basel erhält.

Kand.-Nr. 03.01

Persönlich

  • Biologin/Dr.
  • Grossrätin LDP
  • Theatergenossenschaft Basel (Verwaltungsrat)
  • Forschungsstiftung propatient (Stiftungsrat)
  • Förderverein Universität Basel (Vorstandsmitglied)
  • Quartierverein Innerstadt (Vorstandsmitglied)